Simple 2-Klick-Lösung für Drittanbieter-Content

„Fremder Content“ oder Drittanbieter-Inhalte sind Code-Snippets wie z.B. Facebook-Like oder YouTube-Videos, die in die eigene Site eingebunden werden können, um dann dort gezeigt zu werden.

Eine 2-Klick-Lösung ist dabei ein Mechanismus, der den fremden Inhalt erst nach einem Klick anzeigt, um dann das „Gefällt mir“ zu klicken oder den Video starten zu können.

Simple 2-Klick-Lösung für Drittanbieter-Content weiterlesen

Passwort versteckt oder lesbar eingeben

Es begegnet einem in immer mehr Login-Formularen: Die Möglichkeit, das Passwort auf Klartext (lesbar) umschalten zu können um damit die Eingabe direkt zu kontrollieren. Für die Übertragungssicherheit spielt es keine Rolle – und in den meisten Fällen schaut einem auch niemand über die Schulter.

Die Lösung ist in wenigen Zeilen jQuery umgesetzt.
Passwort versteckt oder lesbar eingeben weiterlesen

PageSpeed und GoogleAds

Google PageSpeed ist ein hilfreiches Werkzeug für das Finetuning der Websites. Viele der dortigen Tipps können schnell umgesetzt werden, besonders wenn es Schwächen im Caching oder Komprimieren gibt.

PageSpeed Insights

Es gibt jedoch Fehlermeldungen, die von einem Entwickler nicht mehr behoben werden können und dabei – ein wenig seltsam – vom Code für die GoogleAds-Anzeigen erzeugt werden.

  • Nutzen Sie Browser-Caching für die folgenden cachefähigen Ressourcen
  • Reduzieren Sie JavaScript für die folgenden Ressourcen, um ihre Größe um 1,2 KB (1 %) zu verringern.

PageSpeed und GoogleAds weiterlesen

Neue CSS- und Javascript-Dateien sofort vom Server

Bei sich stetig entwickelnden Projekten ändern sich ebenso stetig auch die CSS- und Javascript-Dateien. Sie beinhalten neues Layout und Funktionen und sollen möglichst sofort zur Verfügung stehen.

Zugleich sollen diese Dateien aber möglichst lange (i.d.R. werden vier Wochen eingestellt) im Cache des Browsers liegen, um nicht bei jedem Seitenaufruf die teilweise über 100 Kb großen Dateien vom Server zu laden.

Ändern sich CSS- oder Javascript-Dateien, müssen sie jedoch sofort vom Server geladen werden und dürfen nicht mehr aus dem Browser-Cache kommen.

Es gibt drei Wege, das umzusetzen.

Neue CSS- und Javascript-Dateien sofort vom Server weiterlesen

Der NiceAdmin

Der NiceAdmin ist ein schlichtes SQL-Backend mit vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten.

In der Basis zeigt es Tabellendaten, sortier-, such- und editierbar. Es können „sprechende Feldnamen“ und Hilfetexte passend zum Datenmodell erfasst werden. In den Formularen, die als Templates vorliegen, können Relationen dargestellt und Workflows eingebunden werden.

Der NiceAdmin arbeitet als Backend von Online-Shops, Redaktionen, Ads-Server und als CMS. Der NiceAdmin weiterlesen